Freitag, 5. Dezember 2014

Stoffwechsel - Das Finale

Ich bin ja schon seit einiger Zei fertig mit meiner Stoffwechsel-Bluse, aber die Fotos...mannomann.
Nicht nur, dass das trübe Wetter und die Jahreszeit die möglichen Zeitfenster für anständige Fotos minimiert, auch mein Stoff lässt sich so gut wie überhauptgarnicht angemessen fotografieren.
Nichtsdestotrotz bin ich sehr zufrieden! Mit dem Stoff sowieso! Material, Farbe und Muster sind absolut meins. Zudem hat sich das Material, obwohl Viskose und damit irgendwie flutschig auch noch als ausgesprochen nähfreundlich herausgestellt. Ich hatte ein wenig bedenken, wurde aber angenehm überrascht. Was will man mehr....
Genäht habe ich einen Blusenschnitt, der extra von einer unserer Kursleiterinnen nach meinen Maßen aufgestellt wurde. Was für ein Luxus. Nicht mal ein Probedings musste ich machen.


Durch das wilde Muster erkennt man quasi nix. Eigentlich nur, dass sie ganz gut passt und einen V-Ausschnitt hat...


Hier sollte man eine Schulterpasse sehen können !?!?.
Die Vorderteile haben keine Abnäher, dafür aber eine Falte an der Passe.


Hier nochmal die Falte und die Soffknöpfe (haha)

Manschette und Stoffknöpfe

Ich liebe die Bluse jetzt schon, allerdings fehlt mir irgendwie der passende Rock dazu. Ich hätte gern einen schwarzen, vielleicht einen Tellerrock, mal sehen...

Auf jeden Fall war das eine tolle Aktion und ich freu mich schon auf die nächste Runde! Wird doch eine geben, oder  Frau Siebenhundertsachen und Lotti Katzkowski ??? Vielen Dank für die tolle Organisation, mir hat es großen Spaß gemacht, Spannung und Aufregung inklusive!

Ich habe leider keinen blassen Schimmer, wer meine Patin gewesen sein könnte. Bin schon sehr neugierig...Dir auf jeden Fall auch einen ganz lieben Dank, für den tollen Stoff!

Hier finden sich die Ergebnisse aller anderen Stoffwechslerinnen. Ganz tolle Kleidungsstücke sind da entstanden, wie ich finde.

Kommentare:

  1. Ha, toll geworden. Ich erahne die tollen Details. In echt wird man die aber bestimmt erkennen. Super Bluse. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Auf dieser Bluse mit den versteckten tollen Details steht ganz groß und deutlich "NIna" drauf.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, das wäre eine Bluse nach meinem Geschmack, weil sie nicht si "blusig" aussieht.......Besonders den Ausschnitt finde ich toll. Und einen Tellerrock dazu wäre sicher toll.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es wie Sabine, mir gefällt die Bluse weil sie nicht blusig aussieht - ich finde sie toll! So eine würde ich auch tragen. Du must sie unbedingt anziehen, wenn wir uns in Bielefeld sehen, damit ich die stoffbezogenen Knöpfe und die anderen Details bewundern kann.!
    Liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen
  5. Ich oute mich dann mal: Habe Dir den Stoff aus Stockholm mitgebracht. Deine Bluse ist sehr toll geworden. Der Schnitt passt super zu Dir.
    Durch meinen Stoffwichtel-Stoff von Frau Nahtzugabe bin ich jetzt auch im Blusenfieber und kann deine Begeisterung umso besser nachvollziehen. Einen Tellerrock kann ich mir sehr gut zu der Bluse vorstellen.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  6. Die ist aber schön geworden! Die Details sind wunderschön, das wäre auch ganz meins. Von den Manschetten zu den Knöpfen, dem Ausschnitt und der Falte! nicht zu vergessen dem Stoff. Ja, die Idee zu einem schwarzen Tellerrock solltest Du unbedingt umsetzen. Steht Dir hervorragend.
    Lieben Gruss heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand deinen Stoff schon bei der Vorstellung ganz wunderbar. Den hätte ich auch genommen. Und deine Bluse daraus ist entzückend geworden, auch die würde ich sofort nehmen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt nähst du sie eben noch mal in uni, damit du uns die wunderbaren Details zeigen kannst.... Die erahnten Details - o.k., man kann sie doch etwas erkennen, vor allem auch weil du schreibst wo was ist, schaut man genauer - sind toll.
    Der Stoff hat mir auch sehr gut gefallen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ne richtig tolle Bluse geworden! Und dadurch, dass sie nicht so klassisch blusig ist, passt sie bestimmt prima zu einem Tellerrock.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen