Mittwoch, 13. März 2013

MMM #2 am 13.03.2013

Nachdem sie endlich, pünktlich zum Frühlingsanfang fertig geworden ist, möchte ich heute meine neue, erste, total schöne Strickjacke in petrol/grau/gelb vorstellen. Gestrickt nach Drops-Model 124-18 aus Drops-Alpaca.



Ursprünglich sind für die Jacke laut Anleitung eher pastellige Farbe vorgesehen, da das aber gar nicht mein Stil ist und ich eine Jacke in oben genannten Farben haben wollte, musste ich mir 8 passende Farben am Bildschirm im Onlineshop aussuchen. Das hat gefühlt mehrere Tage gedauert, wurde mehrfach verworfen, neu ausgewählt und wieder verworfen, bis ich genug davon hatte und kurzentschlossen einfach die erste Auswahl bestellt habe. Ich war mir, bis das Päckchen mit der Wolle endlich eintraf, sehr unsicher, ob die 8 Farben überhaupt zusammenpassen oder nicht.
Letztendlich passen sie ausgesprochen gut zusammen und ich bin sehr zufrieden mit den ausgewählten Farben. Es würden übrigens auch 6 Farben reichen, um dieses Modell zu stricken, was die Auswahl zumindest ein wenig erleichtert hätte...

Kommentare:

  1. Das ist ja eine lustige Art, eine Jacke zu stricken! Muß man am End nur noch die Schulternähte schliessen? Ich stricke gerade Raglan von oben, da spare ich mir das Nähen komplett. Aber die Farbaufteilung von Dir finde ich toll!
    Sandra von naehsee

    AntwortenLöschen
  2. Toll !
    Einfach fantastisch!
    Bewundernde Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
  3. Waaaa! Du bist fertig! Großartig!
    Was strickst du als nächstes?
    LG und bis später...?

    AntwortenLöschen
  4. Extravagante Konstruktion! Mag ich! Besonders gut gefällt mir die asymmetrische Farbverteilung.
    Und blaue Farbtöne laut Monitorfarben zu kombinieren finde ich extrem mutig! Ich finde Blautöne schon im Original erstaunlich schwierig aufeinander abzustimmen. Fein, dass du solches Glück hattest!

    AntwortenLöschen
  5. Oho, fertig! Die Farben passen wirklich toll zusammen, und dass man vorne dann Längsstreifen hat, finde ich sehr raffiniert.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn Nina, die ist super und farblich perfekt!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben und das Muster - einfach perfekt.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. super sieht die Jacke aus. Und die Farben gefallen mir viel besser als beim Drops-Modell !

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn. Eine tolle Jacke. Die Farben sind irre - und das am Bildschirm aussuchen, ist echt schwierig. In den Pudertönen hätte mich die Jacke nie angesprochen. Dies hier schon.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön!!! Die Farben sind auch genau meine, hach! Und der Schnitt sieht ja sehr raffiniert aus...

    Viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe mir eben die Anleitung angesehen: Wow! Jetzt bin ich noch beeindruckter, den das sieht schon recht kompliziert aus....

      Herzlich
      Stefanie

      Löschen
  11. Hey, sieht die neue Jacke toll aus!!!
    Den geometrischen Rücken habe ich gestern garnicht bemerkt. Wie ein Patchwork-Logcabin.

    Das Wollmusterbuch ist eine tolle Einrichtung. Habe heute schon ein wenig geliebäugelt.
    Viele Grüsse, bis ganz bald!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hee, cool. du hast jetzt auch einen blog. du bist mir in berlin bei dem bloggertreffen schon positiv aufgefallen durch deine frisur und du hast ja den laden. fein da freu ich mich jetzt aber, bin gespannt was noch so kommt.
    vera

    AntwortenLöschen